Frei wie der Wind - Aircon 10 S 
9,8KW Nennleistung

Unabhängig von steigenden Energiepreisen und völlig losgelöst vom Konzept der grossen Windkraftanlagen speisen Sie mit der Aircon 10 ihre durch den Wind gewonnene Energie direkt in den Eigenverbrauch.

 

 

Nein, sie geht direkt und ohne Umwege an den Hausanschluss und der Überschuss an Energie wird ins Netz verkauft oder für den Heizbetrieb eingesetzt.
Ihre Aircon 10 amortisiert sich in Windeseile und das so gut wie von selbst.

 

 

Speziell für die AIRCON 10 ausgelegte verzinkte Gittermasten sind mit Höhen von 12/18/24/30 m einschliesslich statischer Berechnungen, Mast und Fundamentplänen lieferbar. Eine Ausführung der Masten bis 18 m als Klappmast ist zur Aufstellung auch ohne Kraneinsatz optional möglich.

Die Aircon 10 verfügt über alle erforderlichen Sicherheitseinrichtungen um die Anlage in jeder Betriebs- und Notfallsituation in einem sicheren Zustand zu halten bzw. zu stoppen.
Sowohl Generator als auch Umrichter sind mit Sensoren zur Temperaturüberwachung ausgerüstet. Die Anlagensteuerung besteht aus einem Prozessrechner mit Ein-/Ausgabe-Einheiten, welche miteinander kommunizieren: Die Rotordrehzahl, Windgeschwindigkeit und -richtung, Leistungsabgabe, Vibrationen, Kabelverdrillung und die Gondelposition werden dadurch permanent überwacht und ausgewertet
.

 

 

 

Der SPARK®-Generator ermöglicht einen drehzahlvariablen Betrieb der Anlage. Durch den Einsatz dieser neu entwickelten Maschine ergeben sich wesentliche technische Vorteile:

  • günstiges Anlaufverhalten und eine geringe Geräuschentwicklung
  • hoher elektrischer Wirkungsgrad
  • überragende Kraft- und Energiedichte bezogen aus das Bauvolumen und Gewicht.
  • Reduktion der Oberwellenbelastung auf ein kaum messbares Minimum

 

Der "SPARK®-Generator"

 

Sicher ist sicher

 

Perfektes Stehvermögen

 

Keine zusätzlichen Trafostationen?

Information und Initiative zum Schutz der Konsumenten und der Windkraft von Abg. zum NR a.D. Hermann Mentil, Mitglied des Expertenkreises "Erneuerbare Energie" 

Der Nutzung von Windenergie kommt in Zukunft große Bedeutung zu.

Wichtig ist jedoch, dass die Käufer solcher Anlagen nicht in die Hände von Scharlatanen fallen und um ihr Geld betrogen werden.

Daher bieten wir Interessenten nicht nur Windräder an, die geprüft und funktionstüchtig sind, sondern wir warnen Sie auch vor unseriösen Anbietern.

Weiters bieten wir allen „Austrowind“ Windanlagenbesitzern die Möglichkeit, ihre Anlagen zu überprüfen und zu sanieren, da die angegebenen technischen Daten, sowie die versprochenen Funktionen, von der Fa. Austrowind nicht erfüllt werden. 
Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen!

Sollten Sie von einem „Airmax 24“- Repräsentanten  „angekeilt“ werden, oder sollte Ihnen ein Herr Niemeyer aus Dillenburg in Deutschland für eine Bezirksvertretung € 3000.- oder € 5000.- Lizenzgebühr abgenommen und nichts dafür geliefert haben, so melden Sie sich bitte bei Herrn Mentil unter Tel.: 0676/5309545. Herr Niemeyer wurde bei der Staatsanwaltschaft von mir wegen Betrugs angezeigt.

 

Die inhaltliche und rechtliche Verantwortung für diese Information trägt ausschließlich 
Herr NR a.D. Hermann Mentil

"Den Strom, den man verbraucht, muss man auch selber produzieren, dann ist man endlich unabhängig vom Energiemarkt!"  Energieautark sein - der Traum eines jeden Hausbesitzers! Mit einem hauseigenen Windrad werden Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen und von diversen Versorgern! Mit dem Strom vom Windrad wird die komfortable Elektroheizung - auch im Kachelofen - wieder leistbar!

 

Die Zeit ist reif ........

- sich endlich von der Vernichtung der Rohstoffreserven zu lösen
- auf dezentrale Energieversorgung umzusteigen
- enorme Kosten zu sparen
- die Umwelt vor giftigen Emissionen zu bewahren

Wind  

...... ist eine unerschöpfliche Energiequelle, 
 ...... ist die umweltfreundlichste Stromerzeugung, 
...... macht elektrisches Heizen mit Infrarotheizkörpern leistbar,
...... macht Sie unabhängig von teuren Stromversorgern 
....  der Wind arbeitet für Sie, auch wenn Sie schlafen

 

.

 

 

Wages GmbH, St.Pöltnerstr. 28, 3203 Rabenstein, Tel. & Fax: 02723/2263, Mobil: 0676/5025830, Mail: office(at)wages.at

 

itemaCMS - 2004 - by itema, Scheibbs www.itema.at